Matthias Zelinger


Matthias-Zelinger_VDMA_100x100px„Das war ein großer Schritt hin zu einem zeitgemäßen Energiesystem.“

Matthias Zelinger, Geschäftsführer VDMA Power Systems, freut sich über die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunden für Windenergie an Land und auf See. Die Versorger zählten jetzt auf den Beitrag der Maschinen- und Anlagenbauer zur Kostensenkung bei Windprojekten und Zelinger bleibt gelassen – schließlich sei der Maschinenbau „harten Wettbewerb gewohnt“.
stuttgarter-zeitung.de