35 Prozent


Bei stolzen 35 Prozent lag der Anteil erneuerbarer Energien an der Deckung des Strombedarfs in Deutschland im ersten Halbjahr 2017. Laut vorläufigen Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ein neuer Rekord!
sonnewindwaerme.de, zfk.de, stadt-und-werk.de