Ultranet, Nordex, Solarzellen-Technologien, VehiGy, Plattform SMARD, Auslegungstool für Sonnenwärme, Wemag


Ehrgeiziges Stromprojekt: Über die Stromtrasse Ultranet soll Strom von der Nordseeküste in den Süden Deutschlands transportiert werden. Dieses ehrgeizige Projekt wollen die EnBW und ihre Tochter TransnetBW weiter vorantreiben und planen dafür auf dem Gelände des Kernkraftwerks Philippsburg in Baden-Württemberg den Bau eines Gleichstrom-Umspannwerks.
wiwo.de

Nordex-Turmkonzept-Stahl-WEANeues Nordex-Turmkonzept: Der Windanlagenbauer Nordex hat bereits im Februar erstmals eine 3-MW-Großturbine auf einem 134 Meter hohem Stahlrohrturm errichtet – und zwar auf einem Testfeld der Windtest Grevenbroich GmbH. Das neue Turmkonzept soll eine Alternative zur Nutzung eines Hybridturms, einer Kombination von Beton- und Stahlrohrturm, bieten. Dank seines geringeren Durchmessers ließe sich der neue Turm einfacher transportieren.
ee-news.ch, euwid-energie.de, nordex-online.com

Solarzellen-Technologien im Wettstreit: Dünner, effizienter, kostengünstiger – so lautet das Motto beim Solar-Forschungsverbund TCO4CIGS. Im Rahmen eines PV-Projektes treten drei unterschiedliche Ansätze zur Verbesserung der Dünnschicht-Photovoltaik im Wettbewerb gegeneinander an. Was sich als am vielversprechendsten erweist, soll dann in eine Forschungspilotlinie einfließen.
iwr.de

Lösung für private Solaranlagen: Damit sich PV-Anlagen für Privathaushalte lohnen, muss das Verhältnis von Eigenverbrauch und Einspeisung stimmen. Erfassen lassen sich die notwendigen Daten mit einer Lösung des Schweizer Start-ups VehiGy GmbH. Das Auswertungs- und Kommunikationssystem, das auch die direkte Ansteuerung von Verbrauchern ermöglicht, passt auf die Normschienen im Hausanschlusskasten und lässt sich einfach installieren.
sonnewindwaerme.de

Neue Informationsplattform: Die Bundesnetzagentur hat die Plattform SMARD an den Start gebracht. Sie liefert stets aktuelle und für jeden verständliche Strommarktdaten und informiert über Erzeugung, Verbrauch, Großhandelspreise, Im- und Export und Daten zu Regelenergie. So soll mehr Transparenz auf dem Strommarkt gewährleistet werden.
smard.de, iwr.de, offshore-windindustrie.de

Ein Auslegungstool für Sonnenwärme haben die Forscher des Steinbeis Forschungsinstituts für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme (Solites) veröffentlicht. Projektierer können bei der neuesten Version des Tools Scenocalc nun eigene Standorte inklusive Wetterdaten hinterlegen und die Erträge einer konkreten Anlage in einem Nahwärmenetz präziser berechnen.
erneuerbareenergien.de

Wemag erweitert Batteriespeicherkraftwerk: Der Schweriner Energieversorger hat die Leistung seines Batteriespeichers für Wind- und Sonnenstrom auf zehn MW verdoppelt. Der Pufferspeicher verfügt über die sogenannte Schwarzstartfähigkeit und kann bei einem flächendeckenden Stromausfall eingesetzt werden, um das Netz wieder in Betrieb zu nehmen.
focus.de