Zitat der Woche

06. Sep 2012

Jürgen Schmid, Fraunhofer IWES.


„Was fehlt, ist ein Koordinator für die Energiewende. Würde sie richtig organisiert, würden die Zusatzkosten in einem bezahlbaren Rahmen bleiben und nicht mehr als acht Prozent der üblichen Kosten ausmachen. Davon sind wir aber weit entfernt.“

Prof. Jürgen Schmid, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES), kritisiert die mangelnde Abstimmung beim Ausbau der Erneuerbaren – und fordert eine Art Head of Energiewende.
deutsche-handwerks-zeitung.de


Zitat der Woche

13. Sep 2012

Jochen Flasbarth


„Unsere Studie zeigt, dass wir mit der Energiewende auf eine absolut wettbewerbsfähige Volkswirtschaft zusteuern.“

Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes, geht davon aus, dass die Erneuerbaren um das Jahr 2030 einen Kostenvorteil erreichen können.
stuttgarter-zeitung.de


Zitat der Woche

20. Sep 2012

Christoph Mertens, Dong Energy Renewables.


„Offshore-Windenergie wird künftig der am stärksten wachsende Sektor im Energiebereich sein.“

Christoph Mertens, Chef der deutschen Dong Energy Renewables, glaubt fest an den Durchbruch in der Nordsee – und will seinem dänischen Mutterkonzern einen guten Platz vor den deutschen Küsten sichern.
„WirtschaftsWoche“, Ausgabe 38/2012, Seite 60

Schlagwörter:

Zitat der Woche

27. Sep 2012

Hans-Josef Fell, Grüne, und Klaus Rave, GEWC.


„Die Eurokrise zeigt, dass es sehr viel teurer ist, die Energiewende zu stoppen. Wenn man die Energiewende aber weiterführt, ist eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien in Deutschland bereits in 15 Jahren möglich.“

Hans-Josef Fell, Bundestagsabgeordneter und energiepolitischer Sprecher der Grünen, beim Windkraft-Talk auf der HUSUM WindEnergy 2012.
oekonews.at

 

„Husum gibt der Windbranche ein Gesicht – und man braucht Gesichter, um Vertrauen zu erwecken.“

Sagte Klaus Rave, Präsident des weltweiten Dachverbands Global Wind Energy Council (GEWC).
proplanta.de


Zitat der Woche

04. Okt 2012

Peter Löscher, Siemens.


„Die Eintrittshürden sind im Windenergiegeschäft höher als bei der Fotovoltaik – auch für chinesische Hersteller. Aber wir wiegen uns nicht in Sicherheit.“

Siemens-Chef Peter Löscher will der Konkurrenz aus Asien mit Qualität und sinkenden Kosten begegnen.
wiwo.de


Zitat der Woche

11. Okt 2012

Oliver Bäte, Allianz.


„Ein Investor sollte in Windparks und Gleichstromkabel gehen können.“

Allianz-Finanzchef Oliver Bäte möchte mehr Kapital in erneuerbare Energien anlegen, darf aber derzeit noch nicht an Erzeugung und Verteilung von Strom gleichzeitig beteiligt sein. Für ihn ein Fakt, den es zu ändern gilt.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 11.10.2012, Seite 26