Service

10. Apr 2012

Stand der Dinge im Weltmarkt Windenergie


Die dänischen Unternehmensberatungen BTM und Make haben ihre Analyse „International Wind Power Development World Market Update 2011“ vorgelegt und sehen China als wichtigsten Treiber. 2011 wurden rund 23.640 neue Turbinen in 50 Ländern installiert.
erneuerbareenergien.de (Infos), navigant.com/windreport (Bestellung)


Service

10. Apr 2012

Leitfaden zur Nutzung der Windenergie in Waldgebieten


NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) konkretisiert mit dem Papier seinen Windenergie-Erlass (wir berichteten) und sieht ein Potenzial von 770 bis 1150 Megawatt allein im landeseigenen Staatswald.
umwelt.nrw.de (PDF-Download)


Service

22. Apr 2012

Innovationspreis, Goldgräberstimmung, erfolgreiche Windanlagen-Hersteller.


Brillante Energieprojekte gesucht: Das Schweizer Bundesamt für Energie schreibt erneut den Innovationspreis Watt d’Or aus. Zukunftsweisende Energie-Initiativen, Technologien, Produkte, Geräte, Anlagen, Dienstleistungen oder Konzepte können bis zum 31. Juli 2012 eingereicht werden.
ee-news.ch, bfe.ch (Anmeldung)

Zeitarbeit boomt dank Windkraft: In Bremerhaven, dem Tor zur Nordsee und damit zu den Offshore-Parks, werden händeringend Fachkräfte – insbesondere Laminierer – für die Windkraft-Branche gesucht.
nordsee-zeitung.de

Lese-Tipp: Die aktuelle „WirtschaftsWoche“ liefert eine spannende Reportage aus Schlewswig-Holstein, wo echte Goldgräberstimmung in Sachen Windkraft herrscht. Allein die fehlenden Leitungen in den Süden machen den Windmüllern Sorgen. Doch dafür haben Sie im Zweifel auch schon eine Lösung: Bürger-Energienetze nach dem Vorbild gemeinschaftlich finanzierter Bürger-Windparks.
„WirtschaftsWoche“, Ausgabe 16/2012, Seite 28

Klick-Tipp: Das „Handelsblatt“ hat eine Liste der zehn erfolgreichsten Windanlagen-Hersteller der Welt veröffentlicht. Diese beginnt mit Vestas und endet mit United Power. Leider steht die Liste derzeit nur auf Papier zur Verfügung, weshalb das „Windkraft Journal“ sie auch online veröffentlich hat.
windkraft-journal.de


Service

26. Apr 2012

Programm zur WWEC, Power-to-Gas Broschüre, Qualifizierung zum Offshore-Worker.


Das Programm zur WWEC 2012 steht fest: Vom 3. bis 5. Juli 2012 findet die 11. World Wind Energy Conference 2012 in Bonn statt. Jetzt wurde das Programm der Veranstaltung, die mit über 2000 Beiträgen aufwarten wird, veröffentlicht.
wwec2012.net (PDF-Download)

Power-to-Gas Broschüre erschienen: Das Forschungsinstitut ZSW, das Fraunhofer IWES und SolarFuel wollen mit dem achtseitigen PDF eine Variante für die Langzeitspeicherung von Strom aus erneuerbaren Energien vorstellen und erklären. Zielgruppe der digitalen Publikation: Fachleute und die interessierte Öffentlichkeit.
solar-fuel.net (PDF-Download)

Qualifizierung zum Offshore-Worker: windkraft-journal.de stellt eine Online-Broschüre vor, die die Aus- und Weiterbildung zum qualifizierten Offshore-Worker visualisiert. Dabei geht es insbesondere um den Windpark „Global Tech I“. Die Publikation ist im Auftrag von Hochtief und in Kooperation mit Areva und der Beruflichen Bildung Bremerhaven entstanden.
windkraft-journal.de

Ausgewählte Termine der nächsten Wochen:

28. April: Fachingenieur Windenergietechnik VDI (Workshop)
Veranstalter: VDI Wissensforum
Ort: Düsseldorf
www.vdi-wissensforum.de

08./09. Mai: Windkraftprojekte – Worauf kommt es an? (Seminar)
Veranstalter: enervis energy advisors GmbH
Ort: Magedeburg
www.enervis.de

08./09. Mai: Offshore Windenergie Service & Wartung – HSE und Rettungskonzepte
Veranstalter: Bundesverband WindEnergie
Ort: Hamburg
www.bwe-seminare.de

Weitere Termine im Überblick finden Sie unter www.windallianz.de/termine


Service

03. Mai 2012

Offshore-Forschung, geplante Kraftwerke, Termine.


Update Offshore-Forschung: Die Forschungsinitiative RAVE (reserach at alpha ventus) hat die aktuellen Erkenntnisse zum deutschen Testfeld „alpha ventus“ veröffentlicht. Themen sind u.a. Anlagentechnik, Grundlagen- und ökologische Begleitforschung sowie Netzintegration.
bine.info

Liste geplanter Kraftwerke aller Art: Insgesamt 60 Milliarden Euro will die deutsche Energiebranche bis 2020 in 84 neue Kraftwerke investieren. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat anlässlich der Hannover Messe eine Liste jener 69 Projekte veröffentlicht, die sich bereits im Genehmigungsverfahren befinden. Darunter sind allein 23 Offshore-Windprojekte.
reuters.de, bdew.de (Liste als PDF-Download)

Ausgewählte Termine der kommenden Wochen:

08./09. Mai: Maintenance of Wind Turbines (Grundlagenseminar)
Veranstalter: VDI Wissensforum
Ort: Hamburg
www.vdi-wissensforum.de

10. Mai: Flächensicherung und Repowering für Windenergieprojekte. Wie bindet man Akteure erfolgreich in den Planungsprozess ein?
Veranstalter: Haus der Technik
Ort: Bremen
www.hdt-essen.de

15./16. Mai: Radar und Befeuerung Windkraftanlagen – Technische und rechtliche Lösungen
Veranstalter: Bundesverband WindEnergie
Ort: Nürnberg
www.bwe-seminare.de

Weitere Termine im Überblick finden Sie unter www.windallianz.de/termine


Service

09. Mai 2012

McKinsey mahnt, Studie zur Netzanbindung, Bundesnetzagentur, Windmarkt Mexiko.


McKinsey mahnt Ausbau der Windenergie an: In der Studie „Energiewende in Deutschland – Anspruch, Wirklichkeit und Perspektiven“ gehen die Berater im Gegensatz zur Bundesregierung von einem steigenden Energiebedarf bis 2020 aus. Um den Nachfrageanstieg trotz gewünschter Treibhausgas-Reduzierung schultern zu können, müsse die Windenergie ausgebaut und die Energieeffizienz von Gebäuden verbessert werden.
iwr.de, mckinsey.de (Pressemitteilung)

Studie zur Netzanbindung von Offshore-Windparks: MARSH hat zusammen mit Tennet und 50 Hertz die Versicherbarkeit und Begrenzung der Haftungsrisiken beim Netzanschluss von Meereswindmühlen unter die Lupe genommen. Dabei haben die Experten 80 Schadensszenarien für mögliche Netzausfälle ermittelt und bewertet. Die Deutsche WindGuard hat diese Szenarien im Anschluss auf technische Plausibilität geprüft und schlägt Maßnahmen vor, die das Risiko und die Ausfalldauer verringern können.
offshore-stiftung.com (Übersicht), offshore-stiftung.com (Studie als PDF), offshore-stiftung.com (Plausibilisierung als PDF)

Bericht der Bundesnetzagentur zum Stromnetz im Winter: In der vergangenen Winterperiode war die Situation angespannt. Die Probleme bei der Gasversorgung im Februar kamen unerwartet, sodass die Stromnetze zusätzlich belastet worden sind. Satte 197 mal mussten die Übertragungsnetzbetreiber eingreifen und die Einspeisung von Grünstrom zwangsweise reduzieren – im Vorjahreswinter war das nur 39 mal der Fall.
bundesnetzagentur.de (Pressemitteilung), bundesnetzagentur.de (PDF-Download)

Infoveranstaltung zum Windmarkt Mexiko: Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien werden am 31. Mai in Gelsenkirchen die Marktchancen für deutsche Unternehmen der Windenergiebranche in Mexiko vorgestellt. Eine mexikanische Delegation will Kontakte zu deutschen Unternehmen knüpfen.
ee-news.ch

Ausgewählte Termine der kommenden Wochen:

22. Mai: Wirtschaftlichkeit von Pumpspeichern im Strommarkt (Workshop)
Veranstalter: enervis energy advisors GmbH
Ort: Stuttgart
www.enervis.de

22.-24. Mai: Betriebsführung Windparks – Technische und kaufmännische Betriebsführung und Versicherungen
Veranstalter: Bundesverband WindEnergie
Ort: Berlin
www.bwe-seminare.de

01./02. Juni: Fachingenieur Windenergietechnik VDI, Modul 2: Mechanische Komponenten und Rotoraerodynamik
Veranstalter: VDI Wissensforum
Ort: Berlin
www.vdi-wissensforum.de

Weitere Termine im Überblick finden Sie unter www.windallianz.de/termine